Impressum

Diffuser Haarausfall

Beim diffusen Haarausfall dünnt sich das Haar insgesamt langsam aus, ohne dass es zu einer kompletten Kahlköpfigkeit kommt. Der Ausfall ist also nicht auf bestimmte Stellen am Kopf konzentriert. Diese Form kann in jedem Alter auftreten, Frauen sind wesentlich häufiger betroffen als Männer.

Ursachen des diffusen Haarausfalls: 

Die Ursachen des diffusen Haarausfalls können vielfältig sein. Dazu zählen insbesondere hormonelle Einflüsse und unerwünschte Medikamentenwirkungen:

  • Hormonstörungen und -umstellungen (z.B. nach einer Schwangerschaft)
  • Funktionsstörungen der Schilddrüse
  • Infektionskrankheiten und chronische Entzündungen
  • Vitamin-, Eiweiß- oder Mineralienmangel (z.B. Eisenmangel)
  • Medikamente (z.B. Zytostatika, Blutverdünner, Cholesterinsenker, ACE-Hemmer, Zytokine, Betablocker, Schmerz- und Rheumamittel sowie andere).
  • Akuter und chronischer, psychogener Stress
  • Chronische Leber- oder Nierenerkrankungen
  • Saisonal beeinflusste Zyklusschwankungen
Kostenloser Lieferservice
Erreichbarkeit
Öffnungszeiten:
Mo - Fr:
8.30 - 18.30 Uhr
Samstag:
9.00 - 14.00 Uhr
Telefon: 0821 30838
Telefax: 0821 30532

Maximilianstr. 27
86150 Augsburg
Apotheken-
notdienst