Impressum

Spagyrik

Geschichte

Das Wort Spagyrik stammt aus dem griechischen und setzt sich aus den beiden Wörtern spao für trennen, lösen schneiden und ageiro für binden und vereinen zusammen.
Begründet wurde die Spagyrik von dem bekannten Arzt und Alchemisten Theophrastus von Hohenheim (1493 - 1541), besser bekannt unter dem Namen Paracelsus.
Im 19. Jhrdt. entwickelte der deutsche Arzt  Carl-Friedrich Zimpel (1801 - 1879) ein eigenes spagyrisches Heilsystem. Die von uns verwendeten spagyrischen Essenzen werden nach den Grundlagen von Dr. Zimpel hergestellt.
Die Spagyrik als ganzheitliches Naturheilverfahren sieht den Körper, den Geist und die Seele des Menschen als eine im Gleichgewicht stehende Einheit. In der Pflanze findet man diese 3 Prinzipien als arzneiliche Wirkstoffträger wieder: Mineralstoffe und Spurenelemente entsprechen dem Körper, ätherische Öle und ähnliche Pflanzensäfte entsprechen der Seele und die Kohlenhydrate der Pflanze entsprechen dem Geist.

Herstellung

Ausgangspunkt der von uns verwendeten spagyrischen Essenzen der Firma Phylak sind Heilpflanzen, die im Labor gereinigt und zerkleinert werden. Die Pflanzenteile werden mit Wasser vermengt. Hefe wird zugegeben, wodurch es zur Gärung kommt.
Durch den bei der Gärung entstehenden Alkohol kommt es zu einer optimalen Freisetzung der Wirkstoffe. Anschließend wird die vergorene Pflanzenmasse einer Wasserdampfdestillation unterzogen. Dabei wird der Alkohol(=Geist) und die in ihm gelösten Wirkstoffe abdestilliert und man erhält die spagyrische Uressenz.
Der verbliebene Rückstand aus der vergorenen Pflanzenmasse enthält noch die restlichen Pflanzenbestandteile(=Körper, Salz) und die restlichen Pflanzensäfte(=Seele). Diese sogenannte Maische, welche noch viele wertvolle Mineralstoffe und Spurenelemente enthält, wird getrocknet und bei ca. 400 °C verascht. Die dabei entstandene Asche inkl. der Mineralstoffe und Spurenelemente wird in der sog. Uressenz aufgelöst (spag. Hochzeit).
In einem letzten Schritt werden die unlöslichen Bestandteile abfiltriert und man erhält die fertige spag. Essenz. Diese so entstandenen spagyrischen Essenzen enthalten nun die gesamte Kraft und Information der Pflanze in höchst veredelter Form in sich und sind somit therapeutisch äußerst wirkungsvoll. Sie beeinflussen die körperliche, geistige sowie seelische Ebene und können vom Körper sehr schnell und leicht aufgenommen werden.
Aus diesen fertigen spagyrischen Essenzen stellen wir Ihnen individuelle, wirksame spagyrische Mischungen her.
Abschließend kann man sagen, dass die Spagyrik eine Kombination aus der Homöopathie, der Phytotherapie, der Aromatherapie sowie der Biochemie nach Dr. Schüssler ist.
Vor allem in Kombination mit den Schüssler Salzen stellt die Spagyrik nach unseren Erfahrungen die Quintessenz in der alternativen Heilbehandlung dar. Siehe hierzu auch unsere Behandlungsempfehlungen für häufige Erkrankungen mit spagyrischen Mischungen und Schüssler Salzen.

Allgemeine Dosierungsempfehlungen

Erwachsene: 

3 x 20 Tropfen oder 3 x 3 Sprühstöße pro Tag

In akuten Fällen stündlich 10 Tropfen bzw. 2 Sprühstöße

Bei nachlassenden Beschwerden kann die Dosierung entsprechend reduziert werden. 

Kinder:

3 x 5 - 10 Tropfen oder 3 x 1 - 2 Sprühstöße pro Tag

(ca. 1 Tropfen pro kg Körpergewicht als Tagesdosis).

In akuten Fällen stündlich 3 - 5 Tropfen oder 1 Sprühstoß.

Bei nachlassenden Beschwerden kann die Dosierung entsprechend reduziert werden. 

Hinweis

Spagyrische Essenzen können nicht den Besuch beim Arzt ersetzen.

Suchen Sie unbedingt einen Arzt auf, wenn Sie ernsthafte gesundheitliche Beschwerden haben.

Auf diesen Seiten werden auch Behandlungsmöglichkeiten für schwere Erkrankungen beschrieben, die unbedingt eine ärztliche Behandlung brauchen. Die aufgezeigten alternativen Behandlungsmethoden dürfen bei so schweren Erkrankungen nur ergänzend angewendet werden und müssen mit dem behandelnden Arzt besprochen werden.

Kostenloser Lieferservice
Erreichbarkeit
Öffnungszeiten:
Mo - Fr:
8.30 - 18.30 Uhr
Samstag:
9.00 - 14.00 Uhr
Telefon: 0821 30838
Telefax: 0821 30532

Maximilianstr. 27
86150 Augsburg
Apotheken-
notdienst